Wahlverfahren

Nous remercions les membres qui ont effectué leurs paiements de la cotisation annuelle. Les membres, qui auront versé leur cotisation, recevront désormais automatiquement l’accès à la plate-forme VOD et pourront visionner tous les films éligibles de toutes les catégories.

L’iscription pour la procédure de nomination (vote dans l’outil de vote) sera possible jusqu’au 9 décembre 2016 sur la nouvelle gestion des membres.

Anbei finden Sie ein Dokument über die nominierbaren Filme und Personen für den Schweizer Filmpreis 2016. 70 Spiel-, Dok-, Kurz und Animationsfilme gehen dieses Jahr ins Rennen. Die Zugangsdaten für das Voting Tool werden Ihnen noch vor Weihnachten von unserem Notar François von May per Post zugestellt. Das Votingtool ist ab dem 22. Dezember 2015 in Betrieb. Gewählt werden kann bis am 25. Januar 2016 um 12.00 Uhr.

Die Nominationen in den Kategorien «Bester Spielfilm», «Bester Dokumentarfilm», «Bester Kurzfilm», «Bester Animationsfilm», «Bestes Drehbuch», «Beste Darstellerin», «Bester Darsteller», «Beste Darstellung in einer Nebenrolle», «Beste Filmmusik», «Beste Kamera», «Beste Montage» und «Bester Abschlussfilm» werden an der Nacht der Nominationen am 27. Januar 2016 im Rahmen der Solothurner Filmtage bekannt gegeben. Die Mitglieder der Schweizer Filmakademie sind herzlich dazu eingeladen.