Woche der Nominierten: 17. – 23. März 2014

17. März 2014 - 12:44

Heute beginnt die Woche der Nominierten!

Seit letztem Jahr werden die Schweizer Filmpreise alternierend in Zürich und Genf vergeben; dieses Jahr ist Zürich Schauplatz dieser Feier. Der Reigen beginnt Ende Januar mit der «Nacht der Nominationen» an den Solothurner Filmtagen, wo die nominierten Filme und Personen bekannt gegeben werden. Um die besten Filme des Jahres nachzuholen, nochmals zu sehen oder vielleicht sogar in den Genuss einer Vorpremiere zu kommen und die Menschen, die daran beteiligt waren, kennenzulernen, werden alle diese Filme vom 17. bis 23. März im Filmpodium Zürich und in den Cinémas du Grütli an der «Woche der Nominierten» gezeigt.

Das Publikum kann für jeweils 5 CHF pro Kinobillet die Vielfalt des Schweizer Filmschaffens entdecken.

Anbei das Programm zur Woche der Nominierten.

AnhangGröße
programm_wdn2014_def.pdf1.71 MB